Was hilft gegen Müdigkeit

❓ Was hilft gegen Müdigkeit ❓

Wer häufig müde ist, steuert oft mit viel Koffein dagegen – aber genau das kann einen ungesunden Teufelskreis auslösen.

Die ständige Koffeinzufuhr macht wach – kurzfristig. Doch der Körper braucht viele Stunden, um das Koffein zu verstoffwechseln.

👿 Der Teufelskreis dabei: 👿

Häufig haben wir auch nachts noch eine ganze Menge Koffein im Körper, und das wirkt sich negativ auf die besonders erholsamen REM-Schlafphasen aus.

Dann sind wir morgens besonders müde und trinken noch mehr Koffein, um “Energie zu tanken”. Und der Kreis dreht sich weiter.

Zum Glück gibt es Nahrung und Mittel, die wirklich Energie geben! Hochwertige Lieferanten sind

👉 Kürbiskerne enthalten hochwertige Proteine, Vitamine, Mineralien und Omega-3-Fettsäuren.

👉 Avocados liefern viel Energie, die langsam aufgenommen wird. Wer Avocados zu seinen Mahlzeiten hinzufügt, kann Energietiefs ausgleichen.

👉 Frische Luft. Gerade in der kälteren Jahreszeit wird zu wenig gelüftet und zu stark geheizt. Das macht müde und träge – und wird sehr oft übersehen.

Lange Rede, kurzer Sinn: Den eigenen Koffeinkonsum zur Bekämpfung der Müdigkeit zu hinterfragen ist sicherlich keine schlechte Idee!

Kommentar verfassen

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

Warenkorb